Echte Mädchenträume

Näharbeiten, das klingt ja zunächst etwas unspektakulär, die Ergebnisse sind oft umso schöner!

Ab und an kommt es vor, dass ich größere Nähaufträge erhalte. So von der wundervollen und kreativen Cordula Ehms im Rahmen ihres Interior Coachings für eine Kundin in Köln. Sie richtete das Schlafzimmer ein und entwarf nach den Wünschen der Kundin einen Mädchentraum aus Tagesdecke mit Kuschelkissenberg, passender Bettwäsche und einem süssen Nachthemd.
Und ich hatte das Vergnügen diesen Traum zu nähen!

Von der betreffenden Kundin habe ich jetzt Fotos der Arbeiten vor Ort erhalten, die ich Euch gerne zeigen möchte. Teile dieses Projektes habe ich im Blog bereits vorgestellt.

Patchwork-Tagesdecke mit passenden Paradekissen



dazu Bettwäsche mit Laken und Kopfkissenbezügen in unterschiedlichen Größen







und für süsse Sommerträume noch ein federleichtes Nachthemd.





Wer will nicht auch in so einem wundervollen Schlafzimmer schlafen, das macht glücklich und beschert schöne Träume!

Habt ihr auch einen Traum, der genäht werden will? Dann meldet Euch!

Eure Klementine

1 Kommentar:

Alles wird gut hat gesagt…

Wow, die ist ja toll geworden, die Decke! Das motiviert mich gleich dazu, auch so eine selber nähen zu wollen. Danke für die Inspiration!
Liebe Grüße von mir!
Solveig